07. März 2011 13:18

careesma.at 

Jobmarkt auf Wachstumskurs

 

Jobmarkt auf Wachstumskurs
© careesma

Laut Anzeigendaten des Jobmarktes in Österreich wurden im vom Jänner 2011 um insgesamt 69 % mehr Stellen inseriert als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Interessant ist, dass rund 18 % aller Stellen in diesem Monat in den Kategorien Verkauf, Handel und Account Management veröffentlicht wurden.  Der  gröβte Teil der Verkaufsjobs kann dem Handel zugeschrieben werden. Auf mehr Jobs kommen jedoch weniger Bewerber. Unternehmen meldeten einen Rückgang in der Anzahl der erhaltenen Lebensläufe pro Stelle. Besonders stätionäre Einzelhändler haben oftmlas Probleme, vakante Positionen adäquat neu zu besetzen.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
3 Postings
saurer Apfel (GAST) meint am 30.11.2012 12:19:33 ANTWORTEN >
@so ne Ente
völlig richtig erkannt. Ältere Bewerber erhalten nur Absagen - älter als was...+40 ; + 50; +++
Belustigend sind die Personalmanager HR. , die glauben auch Sie werden nicht älter als + 30 od. +40, eine Frage zu stellen nach dreißig Jahren Berufserfahrung Ihre Stärken Ihre Schwächen Wie schätzen sich selbst ein.
wo sehen sich in 5 bis 10 Jahren ( +50) ist doch Idiotenhaft.
Personalist (GAST) meint am 05.12.2012 22:43:24
Bedauerlicherweise sind Ihre Schilderungen Realität und tatsächlich sind Personalisten heutzutage ungewöhnlich einflussreich geworden. Ihre Arbeit betrifft Geschäftsführer genauso wie Putzkräfte; sie entscheiden über Einkommen und Lebensstandards ganzer Familien und sehr vielen Personalisten ist das ordentlich zu Kopf gestiegen.

Praktisch finden Sie keinen einzigen nicht gestörten Personaler mehr.


So 'ne Ente! (GAST) meint am 16.09.2012 23:25:49 ANTWORTEN >
Das größte Wachstum hat die Arbeitslosigkeit selbst. Die Unternehmen bauen nach wie vor Stellen ab. Wenn sie schon suchen, dann billige Leute, die für einen Nasenrammel an Bezahlung die elendiglichsten Jobs erledigen. Gerade im Verkauf ist das Fixum minimal und die Zielvorgaben unerreichbar. Daraus resultiert ein ständiges kommen und gehen von Personal. Das wissen inzwischen auch schon die dümmsten Bewerber und lassen deswegen die Finger davon.
Seiten: 1
ATX
Chart
Top   Aktuell Diff. Diff %
Zumtobel up 15.000 0.185 1.25
Wienerberger up 10.305 0.105 1.03
Schoeller-Bleckmann up 78.00 0.75 0.97
CA Immo. Anlagen up 15.950 0.140 0.89
Oest. Post up 38.100 0.130 0.34
Telekom Austria up 7.150 0.015 0.21
Erste Group Bank equal 18.170 0.035 0.19
BUWOG down 15.635 -0.040 -0.26
Raiffeisen Bank down 17.165 -0.055 -0.32
RHI down 21.710 -0.120 -0.55
Flop   Aktuell Diff. Diff %
voestalpine down 30.570 -0.730 -2.33
Lenzing down 48.000 -1.000 -2.04
Andritz down 41.570 -0.650 -1.54
conwert down 8.925 -0.104 -1.15
Vienna Insurance Gr. down 35.350 -0.405 -1.13
Immofinanz down 2.222 -0.025 -1.11
UNIQA Versich. down 8.960 -0.100 -1.10
OMV down 26.465 -0.180 -0.68
Flughafen Wien down 65.70 -0.41 -0.62
Verbund down 15.855 -0.090 -0.56
Anzeige
Börsen im Überblick mehr >
Name   Aktuell Diff. Diff %
ATX down 2190.21 -13.73 -0.62
ATX Prime down 1103.78 -6.65 -0.60
DAX down 9382.03 -92.27 -0.97
MDAX down 15820.09 -174.87 -1.09
TECDAX equal 1247.61 -1.75 -0.14
Dow Jones down 16804.71 -238.19 -1.40
Nasdaq 100 down 3984.743 -64.702 -1.60
NIKKEI 225 equal 14327.66 NaN
Money-Ticker
Webtipps