Der erste Schritt auf der Karriereleiter

Lehre

© Careesma

Der erste Schritt auf der Karriereleiter

Was haben eine Einzelhandelskauffrau, ein Elektrotechniker und ein Lackierer gemeinsam? Hierbei handelt es sich allesamt um Jobs, welche in Österreich im Rahmen der 262 anerkannten Lehrstellen zur Ausbildung angeboten werden. Laut Statistik Austria von März 2010 ist der häufigste Lehrabschluss im Einzelhandel angesiedelt, gefolgt von Bürokauffrau/-mann, Kraftfahrzeugtechnik, Friseur und Perückenmacher, sowie Köchin/Koch.

The Basics
Ein Lehrling wird in Österreich einem so genannten dualen System ausgebildet – eine Kombination aus 75% der Ausbildungszeit direkt im Betrieb und 25% in der Berufsschule. Durch diese praxisorientierte Ausbildung lernen die „Berufsanwärter“ die Arbeitswelt aus erster Hand kennen und können viele Erfahrungen sammeln, welche ihnen später in der weiteren Karriere nützlich sein werden. Zusätzlich aber wird auch das theoretisches Wissen der Lehrlinge vertieft und schliesst somit den Kreis der optimalen Basis für die Wirtschaftswelt.

Problematisch gestaltet sich aus Sicht der Unternehmer oft die Suche nach geeigenten Lehrlingen. Zum Einen überstieg dieses Jahr die Zahl der verfügbaren Lehrstellen erstmals die Zahl der Jobsuchenden (lt. WKO, 20.01.2011), zum Anderen konzentriert sich das Interesse der Jugendlichen auf wenige Sparten. In Wien werden beispielsweise rund 170 verschiedene Lehrberufe angeboten, 80 % der Jugendlichen bewerben sich jedoch für die 10 prominentesten Berufe. Weiters mangelt es oft an der Ausbildung der Berufsanwärter.  Hier sollte im letzten Schuljahr massiv angesetzt und in Berufsvorbereitung bzw. Orientierunghilfen für Jugendliche investiert werden.

Eine Fülle an Lehrstellen finden Sie auf der Jobbörse Careesma.at!

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Die neuesten Videos 1 / 10
FPÖ verhöhnt VdBs Komitee
Kickl eckt an FPÖ verhöhnt VdBs Komitee
Das Personenkomitee bestünde aus Mitgliedern der Schickeria.
Erst nach einem Monat gerettet
Neuseeland Erst nach einem Monat gerettet
Eine junge Frau verliert auf ihren Wanderung ihren Freund und harrt einen Monat in einer Berghütte aus, bevor sie von der Bergrettung befreit wird.
Drohne zeigt Zerstörung
Italien Erdbeben Drohne zeigt Zerstörung
Eine Drohne der Feuerwehr ist über das Bergdorf geflogen und hat deprimierende Bilder aufgenommen.
Mächtiger Vulkanausbruch
Guatemala Mächtiger Vulkanausbruch
Der Vulkan Santa Maria ist kürzlich ausgebrochen. Dabei konnte beobachtet werden, wie eine rund 4000 Meter hohe Aschewolke in den Himmel stieg.
Was steckt hinter der Pinkelattacke?
Direkt an der Kirche Was steckt hinter der Pinkelattacke?
Auf diesem Bild sieht man, was man sehen will.
News Flash: Nachbeben in Italien, Türkei Anschlag
News Flash News Flash: Nachbeben in Italien, Türkei Anschlag
Themen: Nachbeben in Italien, Anschlag in der Türkei, Neue „rechte Partei“?, Gabalier reicht SPÖ-Hetze, Marihuana Straffreiheit
Erdbebenübung in Tokio
Japan Erdbebenübung in Tokio
Mehrere Tausend Menschen nahmen bei der Übung teil. Diese sollte eine Simulation eines 7,2 starken Erdbebens darstellen.
FPÖ gegen Cannabis
Aufregung FPÖ gegen Cannabis
Die Blauen sind gegen eine Legalisierung - sehr zum Unwillen vieler Wähler.
Norbert Hofer ging in die Luft
FPÖ Norbert Hofer ging in die Luft
Der begeisterte Flieger ging erstmals via Ballon in die Luft.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.