Preisschock: Diesel ist so teuer wie nie

Spritpreis

© APA

Preisschock: Diesel ist so teuer wie nie

Der Spritpreis schnellt von Rekord zu Rekord. So viel wie derzeit mussten Autofahrer überhaupt noch nie für Diesel bezahlen. Und es wird noch teurer werden.

Mit durchschnittlich 1,450 Euro pro Liter war Diesel am Mittwoch teurer als im Rekordjahr 2008. Vor 4 Jahren kletterte der Dieselpreis am 2. Juli laut ARBÖ auf das bisherige Allzeithoch von 1,449 Euro pro Liter.

Kein Ende abzusehen
„Damit ist der erste Spritrekord pulverisiert“, so Tom Woitsch vom ARBÖ: „Wir rechnen nicht damit, dass sich die Situation in den kommenden Tagen entspannen wird.“

Denn auch Superbenzin kratzt mit stolzen 1,525 Euro pro Liter an einem neuen Rekord. Und das könnte sich rasch ändern: Es fehlten am Mittwoch nur noch 0,1 Cent auf das Allzeithoch vom 16. April dieses Jahres. Zur Preisexplosion tut nicht zuletzt der schwache Euro das seine. „Weitere Rekordpreise sind daher nicht ausgeschlossen“, so Woitsch.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung