341 AUA-Bordleute gehen - Alle anderen fliegen auf Sparkurs

Wer das ablehnte, konnte bis Samstagmitternacht innerhalb der Frist der "privilegierten Selbstkündigung" seinen Abschied einreichen. Mit Anspruch auf Höchstabfertigungen - bei langgedienten Piloten sind das bis zu 550.000 Euro.

120 Piloten und 221 FlugbegleiterInnen der AUA entschieden sich zu gehen. Darunter etwa hundert so genannte AUA-Alt-Kapitäne und damit der Großteil jener AUA-Kapitäne, die nach dem ältesten und teuersten Kollektivvertrag entlohnt wurden. An ihre Stelle rücken nun entsprechend viele Copiloten in Warteposition nach.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Top Gelesen 1 / 8
Erste Group kooperiert mit Wiener Startup
Digitale Bankservices Erste Group kooperiert mit Wiener Startup
Die Firma predictR arbeitet an neuen Services fürs Erste-Online-Banking George. 1
BMW ruft 120.000 Autos zurück
Wegen Takata-Airbags BMW ruft 120.000 Autos zurück
Betroffen sind die SUV-Modelle BMW X5 und X6 der Baujahre 2006 bis 2011. 2
USA: Autobauer rufen Millionen Wagen zurück
Wegen Airbags USA: Autobauer rufen Millionen Wagen zurück
Mehr als 12 Millionen Fahrzeuge von acht Autobauern sind betroffen. 3
VW erwägt Bau einer eigenen Batteriefabrik
Bis zu zehn Mrd. Euro VW erwägt Bau einer eigenen Batteriefabrik
VW-Sprecher: "Spekulationen", die das Unternehmen nicht kommentiere. 4
Europas Leitbörsen moderat im Minus
Euro Stoxx 50 Europas Leitbörsen moderat im Minus
Atempause nach jüngsten Kursgewinnen - Warten auf Yellen-Rede. 5
US-Börsen zur Eröffnung im grünen Bereich
Dow Jones US-Börsen zur Eröffnung im grünen Bereich
Zurückhaltung vor Yellen-Rede am Abend - Thermo Fisher kauft FEI. 6
Wiener Börse startet gut behauptet
ATX Wiener Börse startet gut behauptet
voestalpine nach Kurszielerhöhung gesucht - OMV nach Verkaufsempfehlung schwach. 7
Börse Tokio schließt mit höheren Notierungen
Nikkei 225 Börse Tokio schließt mit höheren Notierungen
Verbraucherpreise in Japan fallen im April um 0,3 Prozent. 8
Die neuesten Videos 1 / 10
Obama plädiert für Abschaffung der Atomwaffen
In Hiroshima Obama plädiert für Abschaffung der Atomwaffen
Der Atombombenabwurf über Hiroshima war der erste Einsatz dieser Waffe. Zehntausende starben in den ersten Sekunden nach der Explosion.
So heiß wird das Wochenende
Wetter So heiß wird das Wochenende
Das erste richtige Sommerwochenende steht vor der Tür.
News TV: Wirbel um Wahlkarten & Sommernachtskonzert
News TV News TV: Wirbel um Wahlkarten & Sommernachtskonzert
Themen: Wirbel um Wahlkarten, Musik-Spektakel in Schönbrunn, So heiß wird das Wochenende
Obama reist als erster US-Präsident nach Hiroshima
USA Obama reist als erster US-Präsident nach Hiroshima
Obama reist als erster US-Präsident nach Hiroshima
Nach Amtszeit: Mieten die Obamas ein Haus?
US-Präsident Nach Amtszeit: Mieten die Obamas ein Haus?
Medien berichten, der scheidende US-Präsident habe ein Haus mit neun Schlafzimmern im Nordwesten von Washington D.C. im Auge.
Boeing fängt Feuer: Flieger evakuiert
300 Menschen an Bord Boeing fängt Feuer: Flieger evakuiert
Eigentlich hätte sie am Freitag mit 319 Passagieren in Richtung Seoul abheben sollen. Doch dann quoll Rauch aus dem linken Triebwerk der Boeing.
Laut IHM war eine "Doppelwahl" möglich
In Wien Laut IHM war eine "Doppelwahl" möglich
Chris Bienert beschreibt in einem Youtube Video seine persönliche Erfahrung bei der Bundespräsidentenwahl 2016.
Studenten liefern sich Straßenschlacht mit Polizei
Chile Studenten liefern sich Straßenschlacht mit Polizei
Die Demonstranten werfen der Mitte-links-Regierung vor, notwendige Reformen des Bildungssystems zu verschleppen.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.