Sonderthema:
Bizarrer Manner-Schnitten-Krieg mit Tschechien

Rupprechter kontert Kritik

Bizarrer Manner-Schnitten-Krieg mit Tschechien

Tschechien und die Slowakei sehen sich bei Lebensmitteln wie Manner-Schnitten oder Red Bull benachteiligt, weil die Produkte in ihrem Land angeblich nicht so gut schmecken wie in Österreich. Prag legt beim EU-Agrarrat in Brüssel dazu sogar eine Studie vor. Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter kann die Kritik nicht nachvollziehen. „Ich habe in Tschechien Manner-Schnitten gegessen, die schmecken ganz hervorragend.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum