Deutsche Exporte im ersten Halbjahr stark gestiegen

Die Exporte in die Länder der Europäischen Union seien aber nicht so stark gestiegen wie die Ausfuhren in die Staaten außerhalb der EU. Nominal habe es im Handel mit den EU-Mitgliedsländern einen Anstieg der Exporte um 13,4 Prozent gegeben, hieß es weiter. Bei den Ausfuhren außerhalb der EU-Grenzen lag der Zuwachs den Angaben zufolge bei 16,7 Prozent.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Top Gelesen 1 / 10
McDonald's: Jetzt gibt's den Selbstbau-Burger
In 100 Filialen in Ö McDonald's: Jetzt gibt's den Selbstbau-Burger
Den Lieblingsburger selbst zusammenstellen, geht ab Dienstag auch in Österreich. 1
Das steht in den geheimen TTIP-Papieren
Veröffentlicht Das steht in den geheimen TTIP-Papieren
Handelsexperte erklärt: "Dieses Geheimabkommen muss gestoppt werden." 2
Immer mehr Flüchtlinge sind arbeitslos
Anstieg um 48% Immer mehr Flüchtlinge sind arbeitslos
Zwei Drittel der arbeitslosen Asylberechtigten leben in Wien. 3
Paukenschlag: Mateschitz gibt ServusTV auf
Salzburg Paukenschlag: Mateschitz gibt ServusTV auf
Der Sender ist wirtschaftlich nicht mehr tragbar, erklärt das Unternehmen. 4
Apple-Chef räumt iPhone-Krise ein
TV-Interview Apple-Chef räumt iPhone-Krise ein
Tim Cook verteidigte im Fernsehen u.a. auch die Apple Watch. 5
Bankomatgebühr kommt vorerst nicht
Wirbel um Gebühr Bankomatgebühr kommt vorerst nicht
Finanzminister und Banker einigten sich bei Bankomat-Gipfel auf Prüfung der Gebühren. 6
USA reagieren demonstrativ gelassen auf TTIP-Leak
"Nicht beunruhigt" USA reagieren demonstrativ gelassen auf TTIP-Leak
Zweifel in EU-Kommission an Abschluss des Abkommens. 7
Europas Leitbörsen schließen gut behauptet
Euro Stoxx 50 Europas Leitbörsen schließen gut behauptet
Zu den größten Gewinnern zählten Orange und Allianz. 8
Wiener Börse schließt leichter
ATX Wiener Börse schließt leichter
Uneinheitliches Umfeld - Konjunkturdaten im Fokus - Ölwerte mit Abschlägen. 9
Europas Leitbörsen eröffnen knapp behauptet
Euro Stoxx 50 Europas Leitbörsen eröffnen knapp behauptet
Londoner Börse bleibt geschlossen - Einige DAX-Werte ex Dividende gehandelt. 10
Die neuesten Videos 1 / 10
Wegen Dürre: Drohende Hungersnot in Simbabwe
Afrika Wegen Dürre: Drohende Hungersnot in Simbabwe
Wegen einer Dürre fehlt es in Simbabwe derzeit an Lebensmitteln.
Asylwerber droht von Dach zu springen
Flüchtlingsheim in Oberösterreich Asylwerber droht von Dach zu springen
Cobraeinsatz Montagvormittag in Wartberg ob der Aist. Ein Mann wollte vom Dach des Asylwerberheims springen.
Potenziell bewohnbare Planeten entdeckt
Sensation Potenziell bewohnbare Planeten entdeckt
Die Planeten umkreisen einen Zwergstern in einer Entfernung, die die Existenz von Wasser ermöglicht.
Wegen Gesetzesentwurf: Schlägerei im türkischen Parlament
Türkei Wegen Gesetzesentwurf: Schlägerei im türkischen Parlament
Am Montag gingen sich Abgeordneten der Regierungspartei AKP und der prokurdischen Oppositionspartei HDP an den Kragen.
Konferenz zur Zukunft des Internets
re:publica Konferenz zur Zukunft des Internets
Bei der Konferenz in Berlin geht es um die Digitalisierung und die Zukunft des Internets.
Solarflugzeug setzt Weltreise fort
Solar Impulse 2 Solarflugzeug setzt Weltreise fort
Nächstes Ziel ist Phoenix in Arizona, mehr als 1100 Kilometer entfernt.
Hotspot Praterstern: das plant Wien
Zur Entschärfung Hotspot Praterstern: das plant Wien
Polizei, ÖBB, Wiener Linien, diverse karitative und soziale Organisationen sowie Bezirk und Stadt Wien wollen den Hotspot Praterstern entschärfen.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.