Europas Leitbörsen drehen zu Mittag ins Minus

Gestützt von gestiegenem französischem Verbrauchervertrauen und einem stabilen deutschen Konsumklima waren die Märkte europaweit mit Gewinnen gestartet. Der DAX lag beispielsweise bis gegen elf Uhr über ein Prozent im Plus. Bis Mittag setzte es dann Korrekturen nach unten, wobei einige Indizes in die Verlustzone rutschten.

Nach wie vor sind die Aktien der spanischen Bankia vom Handel ausgesetzt. Zuvor war bekannt geworden, dass die Rettung der Bank dem spanischen Steuerzahler nun 15 bis 20 Mrd. Euro statt den bisher veranschlagten 9 Mrd. Euro kosten werde. Bankwerte zeigten sich davon eher wenig beeindruckt. Deutsche Bank verbesserten sich um 0,79 Prozent und UniCredit gewannen 0,56 Prozent. Deutsche Telekom wurden Ex-Dividende gehandelt und verbilligten sich um 8,11 Prozent. Generali rückten um 1,46 Prozent vor.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Die neuesten Videos 1 / 10
FPÖ verhöhnt VdBs Komitee
Kickl eckt an FPÖ verhöhnt VdBs Komitee
Das Personenkomitee bestünde aus Mitgliedern der Schickeria.
Erst nach einem Monat gerettet
Neuseeland Erst nach einem Monat gerettet
Eine junge Frau verliert auf ihren Wanderung ihren Freund und harrt einen Monat in einer Berghütte aus, bevor sie von der Bergrettung befreit wird.
Drohne zeigt Zerstörung
Italien Erdbeben Drohne zeigt Zerstörung
Eine Drohne der Feuerwehr ist über das Bergdorf geflogen und hat deprimierende Bilder aufgenommen.
Mächtiger Vulkanausbruch
Guatemala Mächtiger Vulkanausbruch
Der Vulkan Santa Maria ist kürzlich ausgebrochen. Dabei konnte beobachtet werden, wie eine rund 4000 Meter hohe Aschewolke in den Himmel stieg.
Was steckt hinter der Pinkelattacke?
Direkt an der Kirche Was steckt hinter der Pinkelattacke?
Auf diesem Bild sieht man, was man sehen will.
News Flash: Nachbeben in Italien, Türkei Anschlag
News Flash News Flash: Nachbeben in Italien, Türkei Anschlag
Themen: Nachbeben in Italien, Anschlag in der Türkei, Neue „rechte Partei“?, Gabalier reicht SPÖ-Hetze, Marihuana Straffreiheit
Erdbebenübung in Tokio
Japan Erdbebenübung in Tokio
Mehrere Tausend Menschen nahmen bei der Übung teil. Diese sollte eine Simulation eines 7,2 starken Erdbebens darstellen.
FPÖ gegen Cannabis
Aufregung FPÖ gegen Cannabis
Die Blauen sind gegen eine Legalisierung - sehr zum Unwillen vieler Wähler.
Norbert Hofer ging in die Luft
FPÖ Norbert Hofer ging in die Luft
Der begeisterte Flieger ging erstmals via Ballon in die Luft.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.