Europas Leitbörsen schließen mehrheitlich mit Gewinnen

Die US-Konjunkturdaten fielen positiv aus. Der Index des Verbrauchervertrauens der Universität Michigan stieg im Februar auf 75,3 Punkte. Volkswirte hatten mit einem Rückgang auf 73,0 Punkte gerechnet. Der US-Immobilienmarkt entwickelte sich im Jänner ebenfalls besser als erwartet. Die Verkäufe neuer Häuser gingen nur um 0,9 Prozent auf 321.000 zurück.

Telecom Italia konnte 2011 seinen operativen Gewinn steigern. Die Aktien erhöhten sich um 6,84 Prozent. Gefragt waren auch Bankenwerte. Deutsche Bank legten um 4,54 Prozent zu. Societe Generale erhöhten sich um 6,22 Prozent. Intesa Sanpaolo steigerten sich um 2,90 Prozent. Unilever standen unter Abgabedruck und verloren 2,54 Prozent.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Die neuesten Videos 1 / 10
Waffenstillstand in Kolumbien
Nach 50 Jahren Waffenstillstand in Kolumbien
Nach 50 Jahren Bürgerkrieg legten am Montag die Rebellen ihre Waffen nieder.
Gabriel: "TTIP ist de facto gescheitert"
Deutschland Gabriel: "TTIP ist de facto gescheitert"
Am Tag der offenen Tür beantwortete der deutsche Bundeswirtschaftsminister den Bürgern Fragen zum transatlantischen Freihandelsabkommen.
Demo gegen Asylpolitik der Regierung
Australien Demo gegen Asylpolitik der Regierung
Australien fängt Flüchtlingsschiffe auf offener See ab und interniert die Menschen anschließend in Lagern auf Pazifikinseln.
Simulation für bemannten Marsmission beendet
Amerika Simulation für bemannten Marsmission beendet
Am Sonntag beendeten Wissenschaftler ein Experiment. Sie hatten ein ganzes Jahr das Leben auf einer entfernten Raumstation simuliert.
Russland & USA: Lösung für Syrien
Schweiz Russland & USA: Lösung für Syrien
Russland und die USA einigten sich auf grundlegende Schritte hin zu einem Waffenstillstand. Details sollen nun von Experten geklärt werden.
Fußgängerbrücke stürzt auf Autobahn
Großbritannien Fußgängerbrücke stürzt auf Autobahn
Obwohl die Straße stark befahren war, wurde nur ein Motorradfahrer leicht verletzt.
Nach Erdbeben: Tag der Trauer
Italien Nach Erdbeben: Tag der Trauer
Mit einem Staatsakt nahmen die Menschen Abschied von Opfern des Erdbebens.
Lebender Walhai gestrandet
Peru Lebender Walhai gestrandet
Anwohnern gelang es schließlich, das Tier wieder zu befreien und ins tiefere Wasser zurück zu befördern.
FPÖ verhöhnt VdBs Komitee
Kickl eckt an FPÖ verhöhnt VdBs Komitee
Das Personenkomitee bestünde aus Mitgliedern der Schickeria.
Erst nach einem Monat gerettet
Neuseeland Erst nach einem Monat gerettet
Eine junge Frau verliert auf ihren Wanderung ihren Freund und harrt einen Monat in einer Berghütte aus, bevor sie von der Bergrettung befreit wird.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.