Europas Leitbörsen weiten Gewinne aus

Weiterhin waren Finanzwerte ganz oben auf den Kurstafeln zu finden. Stärkster Wert im Euro-Stoxx-50 war zuletzt die Aktie der BNP Paribas, die um 10,96 Prozent in die Höhe schnellte. Deutliche Aufschläge verbuchte auch der Rohstoffsektor, nachdem er am Vortag insgesamt ein lediglich moderates Plus verbucht hatte. Unter den Londoner Rohstoffwerte korrigierten Vedanta an der "Footsie"-Spitze um 8,88 Prozent nach oben. Die Autowerte Daimler notierten nach einer Kaufempfehlung durch die Credit Suisse um 4,70 Prozent fester.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Top Gelesen 1 / 10
Benzin schon wieder teurer
Ölpreis-Schock Benzin schon wieder teurer
Der Ölpreis zieht an, Autofahrer müssen wieder tiefer in die Tasche greifen. 1
Neue Rekord-Werte für oe24 am Wahltag
Führendes Netzwerk Neue Rekord-Werte für oe24 am Wahltag
So viele Unique Clients und Visits wie nie – Nummer 1 auf Facebook – Mehr als eine Million Video-Abrufe. 2
Coca Cola muss Produktion einstellen
Zuckermangel Coca Cola muss Produktion einstellen
Nun könnte sogar das Militär eingreifen, um die Lebensmittel- und Getränkeherstellung zu sichern. 3
The "Day after Brexit": Turbulente Szenarien
An den Börsen wird es turbulent The "Day after Brexit": Turbulente Szenarien
Der Pfund Sterling könnte auf ein Niveau der 1980er fallen. 4
ÖBB-Aufsichtsrat kürt Übergangschef
Kern-Nachfolger ÖBB-Aufsichtsrat kürt Übergangschef
Das Präsidium sprach sich für Infrastruktur-Vorstand Matthä aus. 5
Wiener Börse schließt im grünen Bereich
ATX Wiener Börse schließt im grünen Bereich
Der heimische Leitindex legt im schwachen Umfeld 0,55 Prozent zu. 6
Europas Leitbörsen schließen schwächer
Euro Stoxx 50 Europas Leitbörsen schließen schwächer
Schwächere Ölpreise belasten - Konjunkturdaten liefern Impulse. 7
Dow Jones verliert zaghafte 0,05 Prozent
US-Börsen Dow Jones verliert zaghafte 0,05 Prozent
Monsato-Übernahmeangebot im Fokus an der Wall Street. 8
Börse Tokio schließt klar im Minus
Nikkei 225 Börse Tokio schließt klar im Minus
Weiter starker Yen belastet japanische Aktien. 9
Europas Leitbörsen im Frühhandel höher
Euro Stoxx 50 Europas Leitbörsen im Frühhandel höher
Aktienmärkte drehten nach schwächerer Eröffnung ins Plus. 10
Die neuesten Videos 1 / 10
Ministerrat: Fünf Schwerpunkte geplant
Mit neuen Ministern Ministerrat: Fünf Schwerpunkte geplant
Die Wahl Alexander Van der Bellens zum Bundespräsidenten ist am Dienstag vor dem Ministerrat vor allem von SPÖ-Regierungsmitgliedern freudig begrüßt worden. Sie gelobten zugleich, die Regierung werde kräftig daran arbeiten, den Wählern Zuversicht und Sicherheit zu vermitteln.
FPÖ will Regierung stürzen
Wahlfälschung? FPÖ will Regierung stürzen
Nach der knappen Niederlage des FPÖ-Kandidaten Norbert Hofer bei der Bundespräsidentschaftswahl in Österreich um 0,6%, plant die FPÖ, nun die Regierung zu stürzen.
FPÖ-Fans wittern Wahlfälschung
Waidhofen/Ybbs FPÖ-Fans wittern Wahlfälschung
Nach der knappen Niederlage des FPÖ-Kandidaten Norbert Hofer bei der Bundespräsidentschaftswahl in Österreich um 0,6%, plant die FPÖ, nun die Regierung zu stürzen.
Van der Bellen bei Heinz Fischer
In der Hofburg Van der Bellen bei Heinz Fischer
Der zukünftige Bundespräsident Alexander Van der Bellen beim amtierenden Heinz Fischer.
Vizekanzler Mitterlehner über die Wahl
Regierung Vizekanzler Mitterlehner über die Wahl
Vizekanzler Reinhold Mitterlehner über die Wahl.
Irak will Falludscha zurückerobern
IS-Hochburg Irak will Falludscha zurückerobern
Die irakische Armee hat am Montag eine Offensive zur Rückeroberung der IS-Hochburg Falludscha gestartet.
Idomeni: Polizei räumt das Horror-Camp
Griechenland Idomeni: Polizei räumt das Horror-Camp
Einheiten der Bereitschaftspolizei sperrten das Lager weiträumig ab.
Radio Ö24 Interview: Falsches Ergebnis in Waidhofen
146,9% Wahlbeteiligung Radio Ö24 Interview: Falsches Ergebnis in Waidhofen
In Waidhofen/Ybbs haben kam es zu einer "wundersamen Wählervermehrung" - das Ministerium versucht zu beruhigen.
Hügellandschaft von Los Angeles brennt
Amerika Hügellandschaft von Los Angeles brennt
Die Behörden vermuten Brandstiftung als Ursache für das Feuer.
So berichtet Deutschland über Van der Bellen
Hofburg-Sieg So berichtet Deutschland über Van der Bellen
Der unabhängige Kandidat Alexander Van der Bellen hat die Präsidentenwahl in Österreich mit einem Vorsprung von 31.000 Stimmen knapp gewonnen.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.