Europas Leitbörsen zur Eröffnung mehrheitlich im Plus

Nach der EZB-Leitzinssenkung und der Absage des griechischen Referendums zu den internationalen Hilfszahlungen warten die Marktteilnehmer nun auf den Ausgang der Vertrauensfrage Papandreous am Abend. Auch Nachrichten vom G-20-Gipfel dürften das Interesse der Investoren finden. Am frühen Nachmittag stehen die aktuellen Daten zum US-Arbeitsmarkt an. In einem Branchenvergleich zeigte sich der Bankensektor an der Spitze des Euro-Stoxx-50. Autotitel waren unterdessen wenig gesucht. BNP Paribas konnten an die Gewinne des Vortages anknüpfen und rückten 3,07 Prozent auf 32,91 Euro weiter vor.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Top Gelesen 1 / 10
Börsen-Beben: ATX fällt um 5 %
Wiener Börse Börsen-Beben: ATX fällt um 5 %
Börsen leiden unter Konjunktursorgen und Ölpreisverfall. 1
Wird das Bargeld abgeschafft?
Verbraucher zittern Wird das Bargeld abgeschafft?
Regierung fordert Bargeld-Obergrenze von 5.000 Euro. 2
All-In-Gehaltsrechner schon 13.000 Abfragen
Kurz nach Start All-In-Gehaltsrechner schon 13.000 Abfragen
AK OÖ: 27 Prozent der Bauarbeiter haben All-In-Vertrag. 3
McDonald's: Aus für Bio-Hamburger
Fast Food McDonald's: Aus für Bio-Hamburger
Der McB sei "noch kein Produkt für alle Gäste", so die Fast-Food-Kette. 4
Super unter 1 Euro an 250 Tankstellen
Günstig wie vor 10 Jahren Super unter 1 Euro an 250 Tankstellen
Spritpreise sinken weiter. Nur zu den Hauptreisezeiten wird's teuer. 5
Niki Lauda: Amira Air wird LaudaMotion
Luftfahrt Niki Lauda: Amira Air wird LaudaMotion
Der Ex-Rennfahrer stieg kürzlich zum vierten Mal ins Fluggeschäft ein. 6
DAX rutschte unter 9.000 Punkte
Börse DAX rutschte unter 9.000 Punkte
Deutscher Aktienmarkt seit Monaten unter Druck - Hauptgründe: Ölpreis-Verfall und schlechte Konjunkturdaten. 7
US-Börsen im Verlauf tief im Minus
Dow Jones US-Börsen im Verlauf tief im Minus
Cheasepeake Energy nach massiven Verlusten zwischenzeitlich ausgesetzt. 8
Telekom Austria legt morgen Jahresbilanz
9-Monats-Gewinn 308 Mio. Telekom Austria legt morgen Jahresbilanz
A1 wird am 1. Juni von Margarete Schramböck übernommen. 9
Barbie vor Hochzeit mit Darth Vader?
Fusionsgerüchte Barbie vor Hochzeit mit Darth Vader?
Die US-Spielwarenriesen Mattel und Hasbro sollen Zusammenschluss planen. 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.