Flugverbindung Klagenfurt-Berlin wird eingestellt

Ende März 2017

© APA/HERBERT PFARRHOFER

Flugverbindung Klagenfurt-Berlin wird eingestellt

Die Flugverbindung zwischen dem Flughafen Klagenfurt und Berlin wird mit Ende März 2017 eingestellt. Max Schintlmeister, Geschäftsführer des Flughafens Klagenfurt, bestätigte am Freitag auf APA-Anfrage einen entsprechenden Bericht des ORF Kärnten. Als Grund wird angeführt, dass Eurowings die Kapazitäten in Berlin zurückfährt.

"Klagenfurt-Berlin wird nur zwei Mal pro Woche geflogen - deshalb sind wir durch den Rost gefallen", sagte Schintlmeister. Man sei aber vor allem aus touristischen Gründen bemüht, wieder eine Verbindung nach Berlin zu bekommen. Der Flughafen Klagenfurt führt laut Schintlmeister auch Gespräche über eine Flugverbindung nach London - eine Entscheidung darüber wird im ersten Quartal 2017 erwartet.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.