Sonderthema:
Jeder Österreicher hat 21.095 Euro zum Ausgeben

Im Schnitt

Jeder Österreicher hat 21.095 Euro zum Ausgeben

Wir können uns mehr leisten! Die Kaufkraft in Österreich stieg 2016 auf 21.095 Euro pro Kopf -das sind 449 Euro mehr als 2015. Unter Berücksichtigung der Inf lation sind es allerdings nur 37 Euro mehr im monat. Im Europa-Vergleich liegen wir weiter auf Platz 8, Nummer 1 sind die Schweizer (38.965 Euro). Kauf kräftigster Bezirk Österreichs blieb laut RegioData Wiens City -mit Schweizer Verhältnissen von 39.533 Euro (s. Tabelle).

kaufkraft.jpg

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.