Mega-Rückruf bei Merkur, Billa, Hofer und Lidl

Wegen Kunststoffteilchen

© KARNERTA

Mega-Rückruf bei Merkur, Billa, Hofer und Lidl

In einer Probe des Produkts "Nudeln mit Steinpilzfülle" der Firma Karnerta sind Kunststoffteilchen gefunden worden, weshalb diese Pastagericht zurückgerufen werden. Verkauft wurden sie nach Unternehmensangaben bei Karnerta, Merkur, Billa, Hofer und Lidl in ganz Österreich. Die betroffenen Nudeln sind nicht zum Verzehr geeignet.

Betroffen sind Chargen der Produkte Karnerta Ravioli Steinpilz, Hofer Leibspeis" Steinpilznudeln, Merkur/Billa Chef Menü Tortelli Steinpilz Gemüse sowie Chef Menü Steinpilztascherln mit Jungzwiebeln und Lidl Chef Select Steinpilznudeln. Die Nudeln können in den Filialen zurückgegeben werden. Den Kaufpreis bekommen Kunden auch ohne Kaufbeleg rückerstattet. Für weitere Informationen wurde eine Hotline unter der Telefonnummer: 050 40 20 36 51 eingerichtet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.