Rio Tinto beschleunigt Eisenerz-Abbau-Programm wegen China-Nachfrage

Angestrebt wird eine Ausweitung der jährlichen Eisenerz-Förderung um 50 Prozent auf 333 Mio. Tonnen. "Die Nachfrageaussichten bleiben stark, das Angebot in der Branche hinkt hinterher", erklärte Rio Tintos Eisenerz-Chef Sam Walsh.

Auch andere Bergbaukonzerne erschließen neue Lagerstätten, viele mit Hilfe von Startkapital aus China. Die britische AngloAmerican will ihre Eisenerz-Produktion bis 2014 nahezu verdoppeln. Auch die australische Fortescue Metals Group und die brasilianische Vale planen kräftige Steigerungen.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Top Gelesen 1 / 10
Coca Cola muss Produktion einstellen
Zuckermangel Coca Cola muss Produktion einstellen
Nun könnte sogar das Militär eingreifen, um die Lebensmittel- und Getränkeherstellung zu sichern. 1
Wiens Immobilien doppelt so teuer wie in Berlin
Wohnbau Wiens Immobilien doppelt so teuer wie in Berlin
Auch in München, Hamburg, Heidelberg und Ingolstadt sind Immobilien billiger. 2
The "Day after Brexit": Turbulente Szenarien
An den Börsen wird es turbulent The "Day after Brexit": Turbulente Szenarien
Der Pfund Sterling könnte auf ein Niveau der 1980er fallen. 3
FACC-Chef mit sofortiger Wirkung abberufen
Luftfahrtindustrie FACC-Chef mit sofortiger Wirkung abberufen
Aufsichtsrat: Walter Stephan hat "seine Pflichten schwerwiegend verletzt". 4
Andreas Matthä als interimistischer ÖBB-Chef
Nach Kern Abgang Andreas Matthä als interimistischer ÖBB-Chef
 Endgültige Nachbesetzung in nächster Aufsichtsratssitzung am 4. Juli. 5
ÖBB-Aufsichtsrat kürt Übergangschef
Kern-Nachfolger ÖBB-Aufsichtsrat kürt Übergangschef
Das Präsidium sprach sich für Infrastruktur-Vorstand Matthä aus. 6
Börse Tokio schließt fester
Nikkei 225 Börse Tokio schließt fester
Der Nikkei-225 Index gewinnt 1,57 Prozent. 7
US-Börsen zur Eröffnung klar im Plus
Dow Jones US-Börsen zur Eröffnung klar im Plus
Neubauverkäufe in den USA im April stärker gestiegen als erwartet. 8
Europas Leitbörsen starten mit Gewinnen
Euro Stoxx 50 Europas Leitbörsen starten mit Gewinnen
Einigung auf Griechenland-Paket und starke Vorgaben von der Wall Street unterstützen. 9
Wiener Börse startet mit Kursgewinnen
ATX Wiener Börse startet mit Kursgewinnen
Gute Übersee-Vorgaben und steigende Ölpreise sorgen für Aufwind. 10
Die neuesten Videos 1 / 10
Idomeni: Räumung des Flüchtlingslagers geht weiter
Griechenland Idomeni: Räumung des Flüchtlingslagers geht weiter
Griechenland hat die Räumung des Camps an der griechisch-mazedonischen Grenze fortgesetzt.
Haus in Flammen: Feuerinferno in Wien
Alsergrund Haus in Flammen: Feuerinferno in Wien
Meterhohe Flammen bei Dachbrand in Wien: vermutlich keine Verletzten.
Van der Bellen trifft Kern
Antrittsbesuch Van der Bellen trifft Kern
Der nächste Bundespräsident Österreichs Alexander Van der Bellen trifft SPÖ-Bundeskanzler Christian Kern.
Feier für Van der Bellen im Museumsquartier
Wien Feier für Van der Bellen im Museumsquartier
Nachdem der Wahlkrimi am Montag ein Ende nahm und Alexander Van der Bellen als neuer Bundespräsident feststand, haben sich Anhänger, Wahlkämpfer und Grünpolitiker spontan im Wiener Museumsquartier zum Feiern versammelt.
Erdogan droht der EU wegen Visa-Freiheit
Flüchtlingskrise Erdogan droht der EU wegen Visa-Freiheit
Das Abkommen verpflichtet die Türkei, die nach Griechenland über die Ägäis kommenden Flüchtlinge zurückzunehmen.
Weitere Finanzhilfen für Griechenland
Eurogruppe: Weitere Finanzhilfen für Griechenland
Gelder in Höhe von mehr als zehn Milliarden Euro.
Deutsche einigen sich bei Integrationsgesetz
Deutschland Deutsche einigen sich bei Integrationsgesetz
Das Gesetz soll die Integration von Migranten fördern und zeigt Rechte und Pflichten für Zuwanderer bei der Eingliederung auf.
Demo in Brüssel: Polizei setzt Wasserwerfer ein
Gegen Arbeitsmarktreform Demo in Brüssel: Polizei setzt Wasserwerfer ein
Bei der Großkundgebung kam es zu Ausschreitungen.
Hofer bittet seine Wähler Ergebnis zu akzeptieren
Hofburg-Wahl Hofer bittet seine Wähler Ergebnis zu akzeptieren
Alexander Van der Bellen hat die Stichwahl zum Bundespräsidenten knapp gewonnen.
Fischer lädt VdB in die Hofburg
Hofburg Bundespräsident Fischer lädt VdB in die Hofburg
Heinz Fischer und Alexander van der Bellen plaudern in der Hofburg über  ihre ersten Begegnungen und über die Zukunft Österreichs.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.