Wiener Börse im Verlauf weiterhin schwach

Der ATX konnte seine Abschläge zu Mittag weiter eingrenzen, drehte dann aber wieder etwas ab. Die US-Futures deuten auf eine freundliche Eröffnung an der Wall Street hin. Für Verunsicherung unter den Investoren sorgt nach der Beilegung des US-Schuldenstreits nun wieder die Angst vor einer Ausweitung der europäischen Schuldenkrise.

Die heimischen Bankwerten tendierten uneinheitlich. Während Raiffeisen 0,91 Prozent auf 32,64 Euro gewannen, notierten Erste Group mit minus 1,30 Prozent auf 30,83 Euro.

In einem neuerlich schwachen Rohstoff-Sektor gaben voestalpine 3,52 Prozent auf 32,10 Euro nach und knüpften damit an die klaren Vortagesverluste an. Hingegen konnten sich Telekom Austria etwas erholen und stiegen 0,91 Prozent auf 8,17 Euro.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Top Gelesen 1 / 10
McDonald’s-Skandal erschüttert Branche
"Cheese-Gate" McDonald’s-Skandal erschüttert Branche
Dieses Mal geht es um die beliebten Mozzarella-Sticks des Burger-Riesen. 1
McDonald's: Aus für Bio-Hamburger
Fast Food McDonald's: Aus für Bio-Hamburger
Der McB sei "noch kein Produkt für alle Gäste", so die Fast-Food-Kette. 2
oe24-Rekord: Mehr als 5,2 Millionen Unique Clients!
Rekord für oe24-Netzwerk oe24-Rekord: Mehr als 5,2 Millionen Unique Clients!
ÖWA Basic weist oe24-Netz besten Wert seit Gründung aus – Schon 2,9 Millionen Unique Clients mobile. 3
Absturzgefahr: Ikea ruft Lampen zurück
Vorsicht Absturzgefahr: Ikea ruft Lampen zurück
Die Produkte Hyby, Lock und Rinna können von der Decke fallen. 4
Niki Lauda: Amira Air wird LaudaMotion
Luftfahrt Niki Lauda: Amira Air wird LaudaMotion
Der Ex-Rennfahrer stieg kürzlich zum vierten Mal ins Fluggeschäft ein. 5
Börse Tokio schließt auf tiefstem Stand seit Oktober 2014
Börsen-Crash Börse Tokio schließt auf tiefstem Stand seit Oktober 2014
Japanische Anleiherenditen erstmals unter 0 Prozent – Finanzsektor sackt ab. 6
AUA & Air Berlin-Gutscheine teils gesetzwidrig
Bedingungen wurden gekippt AUA & Air Berlin-Gutscheine teils gesetzwidrig
Gerichte kippten unter anderem Kombinationsverbot von Gutscheinen. 7
Barbie vor Hochzeit mit Darth Vader?
Fusionsgerüchte Barbie vor Hochzeit mit Darth Vader?
Die US-Spielwarenriesen Mattel und Hasbro sollen Zusammenschluss planen. 8
Ölpreise stiegen leicht
Um 2 Cent Ölpreise stiegen leicht
Preis für Nordseesorte Brent erhöhte sich um 2 Cent auf 32,90 US-Dollar. 9
US-Börsen im Verlauf tief im Minus
Dow Jones US-Börsen im Verlauf tief im Minus
Cheasepeake Energy nach massiven Verlusten zwischenzeitlich ausgesetzt. 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.