Börse Tokio schließt mit Kursgewinnen

Nikkei 225

Börse Tokio schließt mit Kursgewinnen

Der Tokioter Aktienmarkt hat den Handel am Dienstag mit Kursgewinnen beendet. Der Nikkei-225 Index schloss mit plus 63,33 Punkten oder 0,35 Prozent bei 18.418,59 Zählern. Der Topix Index gewann um 5,84 Punkte oder 0,40 Prozent auf 1.471,53 Einheiten. 1.477 Kursgewinnern standen 412 -verlierer gegenüber. Unverändert notierten 105 Titel.

Damit folgte der japanische Aktienmarkt den freundlichen Vorgaben der Wall Street ins Plus. Die geopolitischen Sorgen rund um Nordkorea sind zuletzt etwas in den Hintergrund gerückt, nachdem am Sonntag ein erneuter Raketentest des Landes gescheitert war, hieß es aus dem Handel.

Der Konflikt mit dem Land wird dennoch ein wichtiges Thema bei dem heute startenden Treffen zwischen US-Vizepräsident Mike Pence und dem japanischen Vize-Regierungschef Taro Aso sein. Bei der Zusammenkunft soll ein neuer Wirtschaftsdialog zwischen beiden Ländern gestartet werden. Während seines Wahlkampfes hatte US-Präsident Donald Trump Japan der Währungsmanipulation und unfairer Handelsbarrieren bezichtigt.

Unterstützend dürften auch positive Daten aus China gewirkt haben. In der Volksrepublik legte das Produzierende Gewerbe zwischen Jänner und März um 6,5 Prozent binnen Jahresfrist zu. Dies ist das stärkste Wachstum seit Ende 2014. Allein die Industrie schaffte ein Plus von 7 Prozent. Zudem fiel das Wachstum im Einzel- und Großhandel im ersten Quartal mit 7,4 Prozent ebenfalls so kräftig aus wie zuletzt vor rund zweieinhalb Jahren.

Unter den Einzelwerten waren Banktitel gesucht. Nomura Holdings erhöhten sich um 0,59 Prozent und Mitsubishi UFJ schlossen um 0,88 Prozent fester. Im Nikkei-225 Index rangierten zudem Shinsei Bank (plus 2,14 Prozent) und Fukuoka Financial Group (plus 1,92 Prozent) unter den größten Kursgewinnern.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.