Rechte und Pflichten von Lehrlingen

Ein-Mal-Eins für die Lehre

© careesma.at

Rechte und Pflichten von Lehrlingen

Wer sich heute für einen Lehrberuf entscheidet, kann vielleicht auf den Zug des Fachkräftemangels aufspringen. Von allen Seiten und hier vor allem in den technischen Lehrstellen wird von einem bereits realen Mangel gesprochen. In der Zukunft wird sich das noch verschärfen.


Der Lehrling befinden sich am unteren Kette der Hierarchie, ist er meist ja am kürzesten im Unternehmen angestellt. Am Beginn verrichten sie vielfach Hilfsarbeiten um den Betrieb näher kennen zu lernen. Nach einiger Zeit werden ihnen dann verantwortungsvollere Aufgaben zugewiesen. Trotzdem sollte man nicht vergessen, dass es auch bestimmte Rechte gibt, die es einzuhalten gilt.


Folgende Punkte solltet ihr in eurem Lehrlingsverhältnis überprüfen:


Überstunden
: Seid ihr jünger als 18 Jahre, dann dürft ihr nicht länger als acht Stunden pro Tag arbeiten. Diese Regelung lässt sich nur in ganz bestimmten Fällen umgehen, zum Beispiel wenn diese Arbeiten nicht ohne Störung des Betriebes durchführen lassen oder die Aufrechterhaltung des Betriebes davon abhängt. In diesem Fall kann sich die Zeit auf neun Stunden ausweiten lassen. Ist in eurem Kollektivvertrag eine Sonderregelung vermerkt, dann ist es teilweise auch zulässig, dass mehrere Wochen für die durchschnittliche Stundenberechnung herangezogen werden. So könnt ihr beispielsweise in einer Woche 45 Stunden arbeiten, dafür in der nächsten nur 35.


Recht auf Besuch der Berufsschule: Für den erfolgreichen Abschluss der Lehre müsst ihr auch die gesamten Monate der Berufsschule absolviert haben. Der Besuch der Bildungseinrichtung ist sozusagen als Ersatz für eure Mitarbeit im Unternehmen zu sehen und das Unternehmen muss die erforderliche Zeit für den Schulbesuch freigeben. Seid ihr allerdings weniger als acht Stunden in der Schule - Transfer mit eingerechnet - dann kann es sein, dass ihr am selben Tag noch zur Arbeit müsst.


Bezahlung: Wie jeder andere Arbeitnehmer auch, bekommt ihr eure Lehrlingsentschädigung einmal im Monat ausbezahlt. Unter anderem wäre auch eine wöchentliche Auszahlung möglich. Diese Aufstellung, auch etwaige Sonderzahlungen, findet ihr auf eurem Lohnzettel aufgelistet.

Lehrabschlussprüfung
Am Ende jeder Lehrzeit wartet die Lehrabschlussprüfung auf euch. Sie darf nicht früher als sechs Monate vor eurem tatsächlichem Abschluss im Unternehmen erfolgen.

Viele Lehrlinge vergessen sich selbst für die Prüfung anzumelden und glauben, das Unternehmen erledigt das für einen. Jeder Lehrling muss sich jedoch selbst bei der zuständigen Stelle der Wirtschaftskammer dafür registrieren. Befindet sich eure Lehrstelle in Wien, müsst ihr also dort eure Anmeldung hinsenden.


Beim erstmaligen Prüfungs¬antritt muss das Unternehmen die Prüfungs¬taxe und Materialkosten ersetzen.

Die Antritt zur Prüfung kostet 94 Euro (Stand 1.2.2012). Wer die Prüfung wiederholen muss, muss nochmalig 47 Euro bezahlen. Allerdings wird euch das von eurem Unternehmen wieder zurückerstattet. Informiert euch am besten bei der zuständigen Person, wie das in eurem Unternehmen geregelt wird.

Bildrechte: www.sxc.hu, Fotograf: IGNACIOLEO

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Top Gelesen 1 / 9
Österreichs Banken hielten Belastung stand
Banken-Stresstest Österreichs Banken hielten Belastung stand
Die italienische Monte Paschi hätte stärkeren Gegenwind nicht mehr überlebt. 1
Amazon-Chef jetzt drittreichster Mensch
Dank Rekord-Gewinn Amazon-Chef jetzt drittreichster Mensch
Jeff Bezos überholt im "Forbes"-Ranking erstmals Starinvestor Buffet. 2
Alphabet dank Google erfolgreich wie nie
Suchmaschine als Cashcow Alphabet dank Google erfolgreich wie nie
Andere Geschäftsbereiche der Konzernmutter machen Verlust. 3
EZB billigt Rettungsplan für Krisenbank
Monte Paschi EZB billigt Rettungsplan für Krisenbank
Milliarden an faulen Krediten aus der Bilanz. 4
VW hadert weiter mit US-Klagen
Hunderte neue Mitarbeiter nötig VW hadert weiter mit US-Klagen
Es werden Techniker für die Umrüstung der Dieselfahrzeuge gesucht. 5
Wiener Börse schließt kaum bewegt
ATX Wiener Börse schließt kaum bewegt
Konjunkturereignisse aus Japan, den USA und Europa lassen Anleger weitgehend kalt. 6
Europas Leitbörsen schließen höher
Euro Stoxx 50 Europas Leitbörsen schließen höher
Überraschend verhaltene BIP-Daten belasten - Berichtssaison sorgt für Impulse. 7
US-Börsen tendieren wenig verändert
Dow Jones US-Börsen tendieren wenig verändert
Enttäuschendes BIP-Wachstum belastet nur wenig. 8
US-Börsen schließen wenig verändert
Dow Jones US-Börsen schließen wenig verändert
Starke Quartalszahlen von Amazon und der Google-Mutter Alphabet. 9
Die neuesten Videos 1 / 10
Serien-Missbrauch - 3 Jahre Haft für 23-Jährigen
Österreich Serien-Missbrauch - 3 Jahre Haft für 23-Jährigen
Der 23-jährige Mann, der 2015 und 2016 in Wien serienweise Frauen belästigt haben soll, ist am Freitag am Straflandesgericht zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren verurteilt worden.
Versammlung für "Alt-Wien"-Kindergärten
Wien Versammlung für "Alt-Wien"-Kindergärten
Trotz der im Raum stehenden Einigung rund um Fördermittelrückforderungen der Stadt Wien vom Betreiber der 33 "Alt-Wien"-Kindergärten haben am Donnerstagnachmittag betroffene Eltern und Mitarbeiter vor dem Rathaus gegen das mögliche Aus der Betreuungseinrichtungen demonstriert.
Papst besucht früheres Konzentrationslager Auschwitz
Papst Franziskus Papst besucht früheres Konzentrationslager Auschwitz
Anders als seine Vorgänger verzichtete Franziskus auf eine öffentliche Rede. Stattdessen betete er und traf sich mit Überlebenden.
Riesen-Saurierspur in Bolivien gefunden
Riesendino Riesen-Saurierspur in Bolivien gefunden
Der über einen Meter große Fußabdruck befindet sich rund 60 Kilometer außerhalb der Stadt Sucre. Er könnte von einem zweibeinigen Dinosaurier stammen.
Spion ins All geschickt
Atlas-V-Rakete Spion ins All geschickt
Eine US-Trägerrakete hat am Donnerstag einen Satelliten zur geheimdienstlichen Überwachung über der Erde positioniert.
Forschungserfolg dank Ice Bucket Challenge
Ice Bucket Challenge Forschungserfolg dank Ice Bucket Challenge
Im Kampf gegen die Nervenkrankheit Amyotrophe Lateralsklerose, kurz ALS, haben Forscher ein neues Gen entdeckt.
News Flash: keine Terror-Entwarnung
News Flash News Flash: keine Terror-Entwarnung
Außerdem: Hofer vor Van der Bellen, Clinton gegen Trump und ÖFP Pressekonferenz.
Hofer zieht an Van der Bellen vorbei
Bundespräsidentenwahl Hofer zieht an Van der Bellen vorbei
Norbert Hofer baut seinen Vorsprung weiter aus und führt vor Alexander Van der Bellen mit 52 zu 48%.
Heiße Erde trifft kaltes Wasser
Lavastrom Heiße Erde trifft kaltes Wasser
Zum ersten Mal seit 2013 hat ein Lavastrom des Vulkans Kilauea auf Hawaii den Ozean erreicht.
Hillary Clinton will US-Präsidentin werden
US-Wahl Hillary Clinton will US-Präsidentin werden
Mit scharfen Angriffen auf ihren Rivalen Donald Trump hat die frühere US-Außenministerin Hillary Clinton bei der Demokratischen Partei für Unterstützung bei der Präsidentenwahl in gut drei Monaten geworben.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.