So bekommst Du jede Lehrstelle

Tipps & Tricks zur Bewerbung

© Getty Images

So bekommst Du jede Lehrstelle

Ende  Jänner starten viele große Unternehmen eine Lehrlingsoffensive. Unter gut 205 Lehrberufen von traditionellen Branchen bis High-Tech warten tausende Lehrstellen auf Dich. Der Andrang auf die besten ist jedoch groß. Mit den Bewerbungs-Tipps von Money.at bekommst Du Deine Traum-Lehrstelle.

Die großen Drei: 1. Das Bewerbungsschreiben

Wie im übrigen Leben auch entscheidet bei der Bewerbung schon der erste Eindruck. Unübersichtliche und unvollständige Bewerbungsschreiben mit Rechtschreibfehlern sind ein absolutes No-Go. Die meisten Bewerbungen gehen heute per E-Mail an die Unternehmen – hier kommt eine Fantasieadresse mit schlüpfrigem Namen nicht gut an.

2. Der Lebenslauf

Der Kern jeder Bewerbung – der Lebenslauf oder „Curriculum Vitae“, kurz CV, wie die Lateiner so schön sagen. Hier kannst Du Dich im besten Licht präsentieren und durch ein besonderes Bild mehr als tausend Worte sagen – oder durch ein schlechtes Foto, Rechtschreibfehler und ein unübersichtliches Design alles verspielen. Also, das Beste ist hier gerade gut genug! Und Vorlagen gibt es im Internet viele. Wie in der Linkliste unten.

3. Das Vorstellungsgespräch

Es ist soweit, Du bist Deinem Traumjob schon sehr nahe. Jetzt noch die letzte Hürde mit Bravour genommen – das Vorstellungsgespräch. Locker bleiben ist die Devise. Aber nicht zu sehr: Ein labbriger Händedruck, ein schlampiges Äußeres und allzu zögerliches Auftreten sind jetzt nicht gefragt. Nur Mut! Den Tapferen hilft das Glück. Wobei es nicht schadet, den großen Auftritt im Vorfeld zu üben. Machen die Stars ja genauso - Vorbereitung ist schließlich das halbe Leben. Auch auf unangenehme Fragen wie „Was sind Ihre Schwächen“. Und wenn das nicht reicht, um Dich sicher zu fühlen, schau doch mal unsere Profi-Tipps unten an.

Hier zusammengefasst die wichtigsten Tipps der Profis:

5 Tipps für das Bewerbungsschreiben:

1. Fasse Dich kurz: Eine Seite maximal!

2. Zeige Interesse an dem Unternehmen: Warum passt gerade Du besonders gut dorthin?

3. Lerne aus Deinen Absagen und frage telefonisch nach dem Grund

4. Verwende eine Emailadresse mit Deinem echten Namen wie Max.Mustermann@test.at– keine Adressen wie sexymausi@hotmail.com

5. Das Wichtigste: Gib nicht auf!

 

5 Tipps für den Lebenslauf:

1. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: Foto vom Profi und nicht älter als 1 Jahr

2. Qualitäts-Kopien von Abschlusszeugnissen beilegen – kein Wurstsemmelpapier

3. Dokumente in zeitlicher Reihenfolge ordnen

4. Deine Unterschrift gibt dem Lebenslauf eine besondere Note

5. Gratis-Hilfe zur Erstellung wahrnehmen. Arbeiterkammer und AMS helfen weiter. Die Links unten ebenfalls.

 

5 Tipps für das Bewerbungsgespräch:

1. Der erste Eindruck entscheidet: Achte auf Händedruck, Körperhaltung und Kleidung

2. Sei vorbereitet, denn: Der persönliche Eindruck ist am Wichtigsten!

3. Zeig Dich von Deiner besten Seite, aber: Du bist wie Du bist!

4. Überlege Dir ein paar Fragen zu der Firma – Interesse am Unternehmen ist wichtig!

5. Übe mit Freunden, Eltern oder Bewerbungsprofis: Blickkontakt, freies und ruhiges Sprechen. Hände verschränken wird meist negativ gewertet!

 

Top-Links zu Webseiten für Lehrlinge:

www.bewerben.at– Webseite des bfi Österreich

www.berufsinfo.at– Webseite der Wirtschaftskammer

www.arbeitszimmer.cc– Webseite des AMS

www.biwi.at – Berufsinformationszentrum der Wirtschaftskammer Wien

 

Und zum Schluss:

Toi, toi toi für Deine Bewerbung!

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Top Gelesen 1 / 7
Dieser Mann verdiente 6 Mrd. in 20 Minuten
Börsen-Wahnsinn Dieser Mann verdiente 6 Mrd. in 20 Minuten
Die Reichsten der Reichen werden immer reicher - und das quasi sekündlich. 1
Zu viele Rücksendungen: Amazon sperrt Mann
Lebenslang Zu viele Rücksendungen: Amazon sperrt Mann
Der Familienvater war seit 15 Jahren Kunde des Online-Händlers. 2
Radiotest: Bis zu 20 Millionen Euro Schaden
Manipulationen Radiotest: Bis zu 20 Millionen Euro Schaden
Marktanteile von Ö3 und ORF-Regionalradios wurden raufgeschrieben. 3
Front gegen Bankomat-Gebühr
Geldabheben soll kosten: Front gegen Bankomat-Gebühr
Konsumentenschützer laufen Sturm gegen neue Gebühr. Auch die Politik schaltet sich ein. 4
Sichere Anlage: Goldpreis steigt wieder
Edelmetalle Sichere Anlage: Goldpreis steigt wieder
 In der Spitze Anstieg um ein Prozent auf 1.281 US-Dollar. 5
US-Börsen Eröffnung etwas tiefer
New York US-Börsen Eröffnung etwas tiefer
Amazon-Aktie springt nach Zahlen über zehn Prozent hoch. 6
US-Börsen: Leichte Verluste zum Wochenausklang
US-Börsen US-Börsen: Leichte Verluste zum Wochenausklang
 Die New Yorker Aktienbörsen haben am Freitag etwas tiefer geschlossen. 7
Die neuesten Videos 1 / 10
„Aktion scharf“ am Wiener Praterstern
Kriminalität „Aktion scharf“ am Wiener Praterstern
Was die Polizei unternimmt um den Hotspot zu entschärfen.
News TV: Stichwahl Umfrage & Wahlplakate
News TV News TV: Stichwahl Umfrage & Wahlplakate
Themen: Umfrage zur Stichwahl, Hofburg-Kandidaten präsentierten Wahlplakate, „Aktion scharf“ am Wiener Praterstern
FPÖ präsentiert Wahlplakate von Hofer
Hofburg-Wahl FPÖ präsentiert Wahlplakate von Hofer
Die FPÖ plakatiert ihren Präsidentschaftskandidaten Norbert Hofer im Stichwahlkampf als "Stimme der Vernunft".
Hofer und Van der Bellen Kopf an Kopf
Hofburg-Wahl Hofer und Van der Bellen Kopf an Kopf
Die erste Umfrage zur Stichwahl der Bundespräsidentenwahl.
So chaotisch sind IS-Kämpfer
Islamischer Staat So chaotisch sind IS-Kämpfer
Kurdischen Kämpfern ist eine Helmkamera eines IS-Kämpfers in die Hände gefallen. Auf den Aufnahmen ist zu sehen, wie chaotisch und panisch die Kämpfer der Extremistenmiliz vorgehen.
Spektakuläres Panorama-Foto vom Mars
Roter Planet Spektakuläres Panorama-Foto vom Mars
Die NASA setzte das 360 Grad Foto aus mehreren Aufnahmen zusammen, die der Mars-Rover Curiosity Anfang April an die Erde gefunkt hatte.
Mann bedroht TV-Studio im Pandakostüm
Angeschossen Mann bedroht TV-Studio im Pandakostüm
Am Donnerstag ist ein Mann außerhalb des Gebäudes des Fernsehsenders Baltimore TV anschossen worden. Laut Polizeiangaben reagierte der Mann nicht auf die Anweisungen der Polizeibeamten.
Luftangriff auf Klinik - Tote
Serien - Aleppo Luftangriff auf Klinik - Tote
Die syrische Regierung hat jede Verantwortung für die Luftangriffe auf das Krankenhaus zurückgewiesen. Die syrische Luftwaffe habe nichts damit zu tun, berichtete das staatliche Fernsehen am Donnerstag.
Schlägerei im türkischen Parlament
Visumsbefreiung Schlägerei im türkischen Parlament
Wegen einer Schlägerei im türkischen Parlament verzögert sich dort die Arbeit an Gesetzen für die Visumsbefreiung in der Europäischen Union bis kommende Woche.
News TV: Wintereinbruch sorgt in Kärnten für Chaos
Ein Toter News TV: Wintereinbruch sorgt in Kärnten für Chaos
Außerdem: FPÖ will Wirtin strafverfolgen lassen & Kuriose Verfolgungsjagd in Chile

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.