A-Tec: Brixlegg-Verkauf genehmigt

Bundeswettbewerbsbehörde

© APA

A-Tec: Brixlegg-Verkauf genehmigt

Der Verkauf der Kupferhütte Brixlegg an die Schweizer Umcor ist von der Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) genehmigt worden, berichtet die "Wiener Zeitung" in ihrer Dienstagausgabe. Die Gläubiger des früheren ATX-Werts A-Tec könnten mit einer Quote von 40 statt der bisher erwarteten 30 bis 35 Prozent rechnen.

Die A-Tec hatte sich ab November 2010 in einem Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung mit einer 47-prozentigen Quote befunden. Der Prozess war im Herbst 2011 gescheitert, danach hatte Masseverwalter Matthias Schmidt übernommen. Bis auf das steirische Braunkohlekraftwerk Voitsberg sind nun sämtliche größeren Aktiva verkauft. Schmidt verlangt von A-Tec-Gründer Mirko Kovats aktuell die Herausgabe zweier Audis (A6 und A8), schreibt die "Wiener Zeitung".

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Top Gelesen 1 / 8
In EU fehlen über 100 Milliarden Euro an Atom-Rückstellungen
Atom-Müll In EU fehlen über 100 Milliarden Euro an Atom-Rückstellungen
Kosten für Stilllegungen auf 268 Mrd. veranschlagt . 1
Activ Solar pleite: 500 Mio. Schulden
Insolvenz Activ Solar pleite: 500 Mio. Schulden
Die Firma mit Sitz in Wien geriet in den Strudel der ukrainischen Politik. 2
Ölpreise gestiegen
Um 65 Cent Ölpreise gestiegen
 Preise für Nordseesorte Brent erhöhte sich um 65 Cent auf 30,97 Dollar. 3
Wiener Börse eröffnet im Plus
ATX gewinnt 0,74 Prozent Wiener Börse eröffnet im Plus
Telekom Austria nach Zahlen mit plus 3,6 Prozent an der Index-Spitze. 4
ATX gewinnt 1,50 Prozent
Wiener Börse ATX gewinnt 1,50 Prozent
ATX stieg um 29,57 Punkte oder 1,50 Prozent auf 2.001,60 Zähler. 5
US-Börsen legen nach drei Verlusttagen zu
Dow Jones US-Börsen legen nach drei Verlusttagen zu
Der Dow Jones erholt sich um 0,50 Prozent, die Ölwerte liegen tiefer. 6
Börse Tokio mit 2. starkem Verlusttag in Folge
Tokio Börse Tokio mit 2. starkem Verlusttag in Folge
Topix verlor an den vergangenen zwei Sitzungen mehr als acht Prozent. 7
Erholungsbewegung bei Europas Leitbörsen
Euro Stoxx 50 Erholungsbewegung bei Europas Leitbörsen
Die Bankaktien liegen nach der jüngsten Talfahrt klar im Plus. 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.