Bald soll es Bier zum Inhalieren geben

Skandal um "Vuigas"

© Screenshot/Youtube

Bald soll es Bier zum Inhalieren geben

Ein 26 Sekunden langer Youtube-Clip sorgt derzeit für Wirbel. Darin wird „Vuigas“ beworben – ein Spray der den Inhalt einer ganzen Bierflasche enthält. Aber anstatt diesen zu trinken, inhaliert man den Stoff eben. Vergleichbar ist dies mit einer E-Zigarette, allerdings eben mit Alkohol. Laut Hersteller soll man in drei Sekunden betrunken sein. In dem Video werben die Verantwortlichen sogar mit der „Vui-fett-Garantie.

Laut Website steht die „Gesellschaft für Öffentlichkeitsarbeit der österreichischen Brauwirtschaft“ hinter dem Video. Ob dies Realität oder nur ein bitterer Werbegag ist, bleibt abzuwarten. Noch ist es in Österreich nicht erhältlich. Es gibt nur den einen Clip. Allerdings stehen Jugendschützer schon in Alarmbereitschaft.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.