Erschreckend: So gefährlich ist Nutella wirklich

Palmöl & Co.

© Getty Images

Erschreckend: So gefährlich ist Nutella wirklich

Dass Nutella in großen Mengen genossen nicht unbedingt gesund ist, war vielen klar. Dass Teile der Haselnusscreme sogar giftig sein könnten, zeigt jetzt ein neues Video des deutschen „Focus“ über die Zutaten von Nutella.

Da wäre einmal Vanillin: Diese Chemikalie, die kaum etwas mit Vanille zu tun hat, enthält MSG, das auch als „langsames Gift“ bekannt ist und für Suchterscheinungen und allergische Reaktionen sorgen kann.

Ein weiterer Inhaltsstoff ist Soja-Lecithin, eine genetisch veränderte Soja-Art, die der Körper kaum verdauen kann – und zusätzlich den Hormonspiegel kräftig beeinflussen könnte.

Palmöl ist ebenfalls in Nutella enthalten. Es ist kaum verdaulich und erhöht das Giftniveau in Nieren, Leber und Lunge.

Natürlich macht, wie wir schon seit Paracelsus wissen, die Dosis das Gift. Ein ganzes Glas Nutella zu leeren ist aber „auf einen Rutsch“ nicht unbedingt empfehlenswert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.