Österreichische Firma schenkt Mitarbeitern eine Mio. Euro

Loyalitäts-Bonus

Österreichische Firma schenkt Mitarbeitern eine Mio. Euro

Die Gründer des österreichischen Start-ups mysugr zeigen sich großzügig. Direkt nach der Bekanntgabe der Übernahme durch den Schweizer Pharmariesen Roche kündigten sie an, dass die ihren Mitarbeiten für deren Loyalität mehr als eine Million Euro auszahlen. Der Bonus wird je nach Länge der Zugehörigkeit im Unternehmen ausgeschüttet. Das berichtet „Trending Topics“. Mysugr bietet eine App-basierte Diabetes-Rundumversorgung. Damit soll das tägliche Diabetes-Management vereinfacht werden. Das 2012 in Wien gegründete Unternehmen hat derzeit knapp 50 Mitarbeiter.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.