19. April 2017 22:50
Fans laufen Sturm
Starbucks trumpft mit "magischem" Einhorn-Frappuccino auf
Das neue Wunder-Getränk verändert Farbe und Geschmack.
Starbucks trumpft mit "magischem" Einhorn-Frappuccino auf
© oe24

Immer wieder bringt der Kaffeehaus-Riese "Starbucks" neue Kreationen auf den Markt. Seine Gäste freut es. Dieses Mal haben sich die Verantwortlichen etwas ganz besonderes überlegt. Der "Einhorn-Frappuccino" soll jetzt Kaffeeliebhaber anlocken. Das pink-blaue Trinkspektakel soll nämlich nicht nur schmecken, sondern auch "magische Kräfte" haben. Denn laut dem Unternehmen ändert der Kaffee nicht nur seine Farbe, sondern auch den Geschmack. "Dank magischer Inhaltsstoffe schmeckt der Einhorn-Frappuccino erst süß und fruchtig, bis er schließlich angenehm sauer im Geschmack wird", heißt es.

Aber Fans in Europa gehen leider leer aus. Denn der neue Coup ist nur in den USA, in Kanada und Mexiko erhältlich - und das auch nur für wenige Tage. Allerdings ist das vielleicht auch besser so, denn mit 410 Kalorien und 16 Gramm Zucker ist er ein echter Brummer. Im Netz wird der Einhorn-Frappuccino dennoch gefeiert.