oe24 Nummer 1 auf Facebook

Im Dezember

oe24 Nummer 1 auf Facebook

oe24.at startet mit der nächsten Erfolgsmeldung ins Jahr 2017: Im Dezember war das Online-Portal der Tageszeitung ÖSTERREICH die erfolgreichste österreichische Seite auf Social Media. Das bestätigt das Ranking des unabhängigen Portals „Storyclash“, das monatlich die Rangliste der erfolgreichsten Online-Portale auf Facebook und Co. erhebt.

Im Dezember erreichte oe24.at laut „Storyclash“ 1.286.758 Interactions (Likes, Shares, Kommentare) auf Facebook, Twitter und Google+. Das ist ein Plus von 25% gegenüber dem Vormonat. Damit überholt oe24.at im Dezember Krone.at, das auf 1.132.124 Interactions kommt (-1,7% gegenüber Vormonat). Der Social-Media-Auftritt der „Miss“ liegt mit 798.085 Interactions auf Platz 3.

„Der Dezember war mit der österreichischen Bundespräsidenten-Wahl sowie dem Terror-Anschlag in Berlin ein besonders ereignisreicher Nachrichtenmonat, in dem oe24.at mit seiner Nachrichten-Kompetenz und Schnelligkeit bei Breaking News einmal mehr punkten konnte“, erklärt oe24-Geschäftsführer Niki Fellner.

"Nachdem wir im Frühjahr als erstes österreichisches Medienhaus Facebook Live eingesetzt haben, waren wir mit dem oe24-Social-Media-Team nun auch die Ersten, de iLive-Votings auf Facebook in Österreich eingesetzt haben. Für 2017 haben wir bereits einige weitere Innovationen im Video-Bereich auf Social Media geplant, zum Beispiel der verstärkte Einsatz von Instagram-Stories“, ergänzt Lukas Jozseffi, Head of Social Media bei oe24.

Vor allem die ausführliche Berichterstattung rund um die österreichische Bundespräsidenten-Wahl hat oe24.at auf Facebook und Co. im Dezember besonders viele Interaktionen gebracht.

Die Facebook-Seiten des oe24-Dachangebots haben auf Facebook bereits mehr als 426.000 Fans.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.